Wissenswertes zu Paketboxen

Um grundsätzlich eine Paketbox oder einen Paketkasten nutzen zu können benötigen die Paketdienstleister eine sogenannte Abstellgenehmigung, diese kann dauerhaft oder je nach Zusteller individuell für jede Lieferung erteilt werden.

Abstellgenehmigung

Mit der Abstellgenehmigung wird dem Paketdienstleister ermöglicht, dass er die Pakete wenn der Empfänger nicht anzutreffen ist an einem bestimmten Ort abstellen darf. Besitzer einer Paketbox können hier einfach diese als Ablageort in der Abstellgenehmigung angeben, dies wird in den elektronischen Scannern der Paketfahrer gespeichert und die Pakete landen dann wie gewünscht sicher und geschützt im eigenen Paketkasten.